ERNÄHRUNGSANALYSE

Wenn es um die Versorgung mit Mikronährstoffen geht, kann eine Analyse der Zufuhr hilfreich sein, um Mangelzustände vorzubeugen. Für die Analyse vergleiche ich deine verzehrten Mengen mit deinem Tages- bzw. Wochenbedarf. Fällt auf, dass in der Wochenbilanz einzelne Nährstoffe unterrepräsentiert sind, werde ich dir in einer PDF-Datei mit geeigneten Lebensmittel zusammenstellen. In einem Ernährungstagebuch notierst du zuvor sieben Tage lang, was und wie viel du isst und trinkst. Wenn es um die Verbesserung des Wohlbefindens geht, sind ebenfalls Angaben zu Schlaf, Sport etc. möglich.